ESCI Umfrage Keramikimplantate

 

 

Sehr geehrtes Mitglied der ÖGI, sehr geehrte Damen und Herren,

 

...auch IHRE Erfahrung zählt – nehmen Sie teil!

 

ESCI Umfrage Keramikimplantate
In Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie

 

 

Keramikimplantate etablieren sich zunehmend in der modernen zahnärztlichen Implantologie als Ergänzung zum Behandlungsspektrum mit Titanimplantaten. Ein steigendes Interesse lässt sich nicht nur auf Seiten gesundheitsbewusster Patienten sondern auch auf Grund ihrer biologischen  Vorteile in der Zahnärzteschaft beobachten. So liegen bereits vielversprechende kurz- und mittelfristige Daten zum erfolgreichen Einsatz von Keramikimplantaten vor. Trotzdem wird das Thema teilweise noch kontrovers diskutiert, da es noch an entsprechend langfristigen Daten mangelt. Vor allem aber fehlen umfassende Erkenntnisse aus dem praktischen Umgang mit Keramikimplantaten und die Erfahrungen aus der täglichen zahnärztlichen Praxis.

 

Die European Society for Ceramic Implantology (ESCI) in Zusammenarbeit mit der ÖGI möchte mit dieser europa- und weltweiten Umfrage Antworten auf die wichtigsten Fragen finden und einen Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten ermöglichen. Diese Umfrage gibt wertvolle Hinweise für die Weiterentwicklung und leistet einen wichtigen Beitrag für die zuverlässige Anwendung von Keramikimplantaten - letztendlich für einen sicheren Einsatz bei unseren Patienten.

 

Der Fragenkatalog wurde durch den wissenschaftlichen Beirat der ESCI entworfen und richtet sich sowohl an Anwender von Keramikimplantaten als auch an Anwender von Titanimplantaten, sowie an Zahntechniker. Die Ergebnisse der Umfrage werden durch die ESCI wissenschaftlich ausgewertet und in entsprechenden Fachjournalen publiziert, sowie den Teilnehmern auf Wunsch auch direkt zugestellt. Die ESCI garantiert hierbei für eine unabhängige und neutrale Aufarbeitung der Antworten ohne kommerzielle Ziele. Es werden keine Datenschutzrelevanten Daten erhoben, alle Teilnehmer und Antworten bleiben vollständig anonym.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Leisten auch Sie ihren persönlichen Beitrag zum besseren Verständnis von Keramikimplantaten und nehmen Sie sich 5-10 min Zeit für die Umfrage!

 


Hier geht es zur Umfrage