Sprecher der Regionalvertreter

Univ.-Prof. DDr. Robert Haas

<<zurück


LEBENSLAUF

 
Dr. Robert Haas
Akademie für orale Chirurgie
Lazarettgasse 19
1090 Wien
 
 
CURRICULUM VITAE
geboren am: 25.10.1959, Stockerau/NÖ
1983 24.11. Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
1983 - 1989 A.Ö. Krankenhaus Mistelbach, Turnusarzt und anschließend
Assistenzarzt an der Unfallchirurgischen
Abteilung (Leiter: Prim. Dr. H.J. Zinnecker)
1989 30.10. Jus Practicandi
1989/1990 Tätigkeit im Neurologischen
Krankenhaus Maria Theresienschlößl und
Orthopädisches Spital Wien Speising
1990 Assistent auf der Unfallchirurgischen Abteilung der Univ. Wien
Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und
Kieferheilkunde
1992 9.9. Abschluß der Facharztausbildung
1992 Assistent an der Abteilung für Orale Chirurgie
(Leiter: Univ. Prof. Dr. G. Watzek) der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Wien
1994 März Forschungsaufenthalt in Hamburg: Abteilung Oralpathologie
(Leiter: Dr. Mult. K. Donath) der Universitätsklinik
Eppendorf/Hamburg
1998 Juni: Erlangung der Venia docendi für das gesamte Fach der Zahn-, Mund und Kieferheilkunde der Universität Wien
1998 Oberarzt an der Abteilung für orale Chirurgie
1999 Promotion zum Doktor med. dent

Teilnahme an zahlreichen Kongressen als Referent
Teilnahme an diversen Fortbildungskursen
mehr als 50 Publikationen bzw. Buchbeiträge